Hier findet ihr die NC’s in den jeweiligen Quoten für das Wintersemester 2013/2014 an der Universität Jena im Studienfach Pharmazie:

Abiturbestenquote: alle, die Landes-NC erreicht haben, wurden zugelassen

Wartezeitquote2,7 bei 2 Wartesemestern und Ortspräferenz 1

Auswahlverfahren der Hochschulenmind. Ortspräferenz 2 und Abinote im Vorauswahlverfahren; internes Auswahlverfahren: Durchschnittsnote; entweder direkt oder einschließlich entsprechender Aufwertungen (z.B. durch bestimmte Noten oder einschlägiger Berufsausbildung wie z. B. PTA-Ausbildung)

Zum Vergleich WS 2011/2012:

Abiturbestenquote: wenn Landes-NC erreicht, Hochschul-NC = 1,2 bei Ortspräferenz 1

Wartezeitquote: 2,4 bei 2 Wartesemestern und Ortspräferenz 1

Auswahlverfahren der Hochschulen: mind. Ortspräferenz 3 und Abinote 2,3 im Vorauswahlverfahren; internes Auswahlverfahren: Punktzahl 666 ; entweder direkt oder einschließlich entsprechender Aufwertungen (z.B. durch bestimmte Noten oder einschlägiger Berufsausbildung wie z. B. PTA-Ausbildung)

Solltet ihr mit eurem Abitur die jeweiligen NC’s nicht schaffen, findet ihr hier Informationen zum Studienplatz einklagen: Studienplatzklage in Pharmazie

Bitte zur Sicherheit nochmals direkt bei hochschulstart.de oder dem Fachbereich nachfragen!

Zurück zum NC-Überblick…